23.01.2008

Wohnwünsche der Österreicher im 21. Jahrhundert

Veranstaltung

Zeitgenössisches Wohnen und Arbeiten im 21. Jahrhundert fußt auf modernster in die Wohnkonzepte integrierter Technik, Design und Architektur. Das Haus des 21. Jahrhunderts funktioniert per Knopfdruck. Zukunftsorientierte Technologie sichert langfristig die Werthaltigkeit von Immobilien. "Smart Home"-Techniken sind ein wesentlicher Faktor dafür. Zu diesem Schluss kamen führende Experten der österreichischen Immobilienwirtschaft bei der Veranstaltung "Smart Home: Mehr Wert, mehr Rendite, mehr Komfort", zu der das Immobilien Magazin und die checkpointmedia mit Unterstützung der Wirtschaftskammer Wien in die neue "Lounge der Wirtschaft" am Wiener Stubenring 8 eingeladen hatten. An diesem Abend ist auch eine Studie der Karmasin Marktforschung zum Thema "Wohnwünsche im 21. Jahrhundert" präsentiert worden.