06.10.2010

Raiffeisen Neubau Wien

Gebäudeerweiterung Grobplanung

Die Medienskulptur "Energiehaushalt" präsentiert auf einer vier Meter hohen und einen halben Meter breiten Säule die Energieproduktions- und -nutzungsverläufe des Bürogebäudes an einem Tag. Einträge erfolgen laufend und werden aus der Smart-Metering-Anlage des Hauses gespeist. Die Darstellung der Energieverluste und -erträge des Hauses erfolgt in Echtzeit. Die Installation funktioniert auf zwei Ebenen. Einerseits werden Werte ästhetisch visualisiert und zeigen ein abstraktes Bild aus Linien und Farbflächen - eine Art modernes generiertes Gemälde. Andererseits verändert sich die Darstellung von Tag zu Tag, wodurch Vorbeigehende Rückschlüsse über die Energiebilanz des Hauses ziehen können. Ein Touchbereich in der Mitte der Stele ermöglicht Detailauskünfte und vertiefende Informationen zu den Energiewerten des Hauses. Die Fertigstellung ist für Ende 2012 geplant.