22.08.2016

Stadt Wien

Vienna table trip

Eine Reise auf dem Kaffehaustisch, animiert von Virgil Widrich im Auftrag der Stabsstelle Internationale Strategie und Koordination der Stadt Wien.

"Ein Mikrokosmos von Wien ist der Caféhaustisch, denn im Grunde braucht man das Caféhaus gar nicht verlassen, um einmal durch ganz Wien zu reisen. Aus diesem Gedanken entstand schließlich die Idee einer Miniaturreise durch die Stadt, inszeniert mit Untertassen, Tassen, Tellern, Messern, Gabeln und Souvenirs – garniert mit einprojizierten Erinnerungen und den vielen Vor-, Haupt- und Nachspeisen, die man hier so oft findet." (Virgil Widrich)

 

A 2016, Kurzfilm, Werbung, DCP, 1:1,78, Dolby SR

Länge: 1 min. 22 sek.

 

Drehbuch, Regie und Produktion: Virgil Widrich

Compositing und Postproduktion: Oleg Prodeus

Musik und Sound Design: Siegfried Friedrich

Stop-motion Animation: Eni Brandner

Requisiten: Stefan Steiner

Farbkorrektur: Bernhard Schlick

Filmrecherche und technische Beratung: Martin Reinhart

Studio: Andreas Margreiter, WUNDERWERK film gmbh: CMOCOS Motion

Control: Romano Ivanovic

Besonderen Dank an: Bric à Brac Requisitenverleih, props.co Verein Film Theater

© 2016 City of Vienna

 

Links:

Vienna table trip: www.youtube.com/watch

Making of „Vienna table trip“: youtu.be/NEsOJNbmiMM