10.01.2012

Technisches Museum Wien

Website

2001 und 2003 erwarb das Technische Museum Wien die Nachlässe der Motorsport-Fotografen Artur Fenzlau (1909-1984) und Erwin Jelinek (1907-1989). Das Material wird ergänzt durch Hunderte Rennprogramme und Siegerlisten. Rund 160.000 Aufnahmen daraus wurden gescannt und in digitalisierter Form abrufbar gemacht.

checkpointmedia realisierte die Website mit eingebundener Datenbanklösung. Ein Personenregister erschließt über 350 Personen. Ein Ortsregister und eine Filtermöglichkeit nach Zeiten unterstützen das Recherchieren im großen Bestand.

 

http://www.technischesmuseum.at/motorsport-in-oesterreich