25.06.2013

Universität für angewandte Kunst

Website "TransArts"

Mit ihrem Bachelor- und Master-Studiengang „TransArts“ setzt die Angewandte offensiv neue Akzente. TransArts steht für ein künstlerisches Fach, dessen Unterrichtsinhalte und -formen der künstlerischen Dynamik von heute angemessen sind. TransArts lehrt Einheit und Differenz von Theorie und Praxis und berücksichtigt nicht zuletzt, dass verschiedene künstlerische Disziplinen einander benötigen, bestärken, aber auch miteinander in Wettbewerb stehen.

checkpointmedia setzt gemeinsam mit Rainer Dempf (Grafik) in der neuen TransArts-Website Akzente. Grafisch reduziert und auf das Wichtigste beschränkt, kommen vor allem die optischen Inhalte gut zur Geltung.

Neben einer übersichtlichen Aufteilung der Inhalte, welche die Kerninformationen zum Studium enthalten sowie die Highlights der Studentenprojekte in Galerieform wiedergeben, verwaltet eine integrierte Zeitsteuerung die Anzeige der Events auf der Startseite.

Auch eine spezielle Datenbankanbindung zur Verwaltung von Aktivitäten, Gästen und Studierenden wurde eingerichtet.

 

www.transarts.at