11.08.2011

Wiener Stadtwerke Eingangshalle

Konzeptstudie

Die Konzeptstudie sieht vor, "Wien im Jahr 2025" im Foyer der Wiener Stadtwerke als Smart City zu präsentieren. Die Wiener Stadtwerke positionieren sich dabei als Vordenker und aktive Gestalter dieser zukünftigen Vision. Innovative Technologien und die Konzernvision der Wiener Stadtwerke (soziales Verantwortungsbewusstsein, Nachhaltigkeit, Mitarbeitermotivation, Antidiskriminierung, Chancengleichheit, Frauenquote) werden thematisiert. Entwickelt wurden dafür mehrere Info-Lounge-Möbel, die zugleich Ausstellungsobjekte, Informationsträger und Firmenmuseum sind und dem Besucher Einblick in den Wirkungsbereich der Wiener Stadtwerke bieten. Eine Raumintervention in Form einer Deckeninstallation vermittelt eine Vision von "Smart City" - Stadt der Zukunft. Ziel ist die Etablierung kommunikativer Reize. Verschiedene Themen in unterschiedlichen Medien präsentiert sollen das Interesse der Besucher auf informative, aber auch unterhaltsame Weise wecken.

 

http://www.wienerstadtwerke.at/