Verkehrsmuseum der Wiener Linien

Medienstationen 2014

Im Auftrag der Wiener Stadtwerke gestaltete und programmierte checkpointmedia sieben interaktive Medienstationen als Teil einer Zeitreise durch die 150-jährige Geschichte des Wiener öffentlichen Verkehrs.

Besucherzentrum Parlament Wien

Update Medienzuspielung 2012

Für die Medienwand und die „Zeitmaschine“ im Besucherzentrum des Österreichischen Parlaments wurde von checkpointmedia ein eigener Mediaplayer zur individuellen Bespielung entwickelt und implementiert.

Volksbank Hamm

Veranstaltungszentrum 2012

Für das Kompetenzzentrum der Volksbank Hamm plante und realisierte checkpointmedia die Medientechnik im Veranstaltungs- und Konferenzbereich.

Haus der Musik

Klangmuseum 2001

Das Haus der Musik präsentiert sich als zeitgemäßes Klangmuseum, in dem das Phänomen Musik über das "Hören" multimedial erlebbar präsentiert wird.

Volksbank Hamm

Planung und Realisierung des Beratungs- und Veranstaltungszentrums 2012

In ihrer "Mitgliederoase" bietet die Volksbank Hamm in Nordrhein-Westfalen neben Seminaren und Veranstaltungen eine multimediale Ausstellung rund um das Thema "Wunsch, Wert und Geld". checkpointmedia zeichnet für Planung und Umsetzung der Medientechnik verantwortlich.

EU European Public Space Wien

Konferenzraum 2011

Medientechnik für den European Public Space der Europäischen Union (EU) in Wien.

Technisches Museum Wien, Soundtechnik

Beschallung der Haupthalle 2009

checkpointmedia hat 100 neue Medienstationen erstellt für die Bereiche „Natur und Erkenntnis“, „Schwerindustrie“, „Musikinstrumente“, „Energie und Verkehr“ sowie die mediale Infrastruktur des Hauses eingerichtet.

Neue OPEC-Zentrale Wien

Medientechnik 2010

Die OPEC präsentiert sich in ihrem neuen Headquarter im Zentrum Wiens als weltumspannende Organisation und als bedeutender Player in der globalen Wirtschaft. Die technische Ausstattung soll diesen hohen Ansprüchen genügen und Mitarbeitern sowie Journalisten und Gästen einen ausgezeichneten Infrastruktur-Standard bieten.

Kloster Und

Ausstellungen, Präsentationen, Installationen 2003

Hochkarätige Präsentationstechnologie mit multifunktionaler Bühne, ein programmgesteuertes Audio-Licht-System und eine Klang-Video-Installation.

Red Bull Hangar-7

Multimediale Inszenierung 2003

Für das „High-Tech-Entertainment-Areal“ von Red Bull wurden von checkpointmedia multimediale Installationen entwickelt, die dieser speziellen Mischnutzung entsprechen.

Technisches Museum Wien

Veranstaltungstechnik für den Festsaal 2004

Für das Technische Museum Wien wurde die Veranstaltungstechnik des Festsaals den aktuellen Erfordernissen angepasst.

Lounge der Wirtschaftskammer Wien

Veranstaltungs- und Konferenzraum 2008

Die „Lounge der Wirtschaft“ ist das Kommunikationszentrum der Wirtschaftskammer Wien im Ambiente eines Jahrhundertwende-Gebäudes.

Parlament Wien Besucherzentrum

Multimedia zur Wissensvermittlung 2005

Das Besucherzentrum des Österreichischen Parlaments, gestaltet von den Architekten Geiswinkler & Geiswinkler, signalisiert die Öffnung nach außen und ist eine Anlaufstelle für Touristen und interessierte Bürger.

Mozarthaus Vienna

Medienstationen 2006

Die audiovisuellen Installationen im Mozarthaus sind inspiriert von den Medientechniken und „Wunderwelten“ aus Mozarts Zeit: Die Installation zum Thema „Figaro“ vereint das Prinzip alter Puzzlewürfelspiele mit moderner Ästhetik und Videotechnik. Den Abschluss bildet die multimediale Hommage an Mozarts Oper „Die Zauberflöte“: Eine Bühnenlandschaft aus Kulissen, Projektionen und Lichteffekten zeigt eine Kurzversion der „Zauberflöte“ als virtuelle Spiegeloper von 1791 bis heute.

MuTh – der Konzertsaal der Wiener Sängerknaben

Technische Ausstattung 2012

checkpointmedia stattete im Auftrag der WSK Konzertsaal Errichtungs GmbH das "MuTh" – Musik Theater der Wiener Sängerknaben – im Bereich Audio/Video/Lichttechnik aus. Über fünf Monate, von Anfang Juli bis Anfang Dezember 2012, waren die Techniker der checkpointmedia auf der Baustelle des MuTh im Einsatz.