150 Jahre Universität für angewandte Kunst Wien

Ausstellung Ästhetik der Veränderung 2017

Eine Kooperation der Universität für angewandte Kunst Wien und des MAK
Im Jahr 1867 wurde am k. k. Österreichischen Museum für Kunst und Industrie (dem heutigen MAK) die Kunstgewerbeschule eingerichtet, um das österreichische Kunsthandwerk international konkurrenzfähig zu machen. Sie ist die Vorgängerinstitution der heutigen Universität für angewandte Kunst Wien (die Angewandte), die nunmehr ihr 150-Jahr-Jubiläum feiert.
Die Ausstellung ÄSTHETIK DER VERÄNDERUNG. 150 Jahre Universität für angewandte Kunst Wien wirft in zwei Teilen einen Blick zurück auf 150 Jahre Universitätsgeschichte und wagt gleichzeitig einen Ausblick in die Zukunft.

Bankhaus Spängler

Konzeption und Umsetzung einer facettierten Schaufenstercollage 2017

Das Bankhaus Spängler, gegründet im Jahr 1828 und nach wie vor in Familieneigentum, ist eine unabhängige Privatbank mit dem Stammhaus in Salzburg und zehn weiteren Standorten. Für die historische Zentrale in der Salzburger Schwarzstraße entwickelte checkpointmedia den Prototyp für eine neuartige Schaufenstergestaltung.

"New Angels" im Theatre National du Luxembourg

Technisches Consulting 2012

Planung und Consulting für eine Dreifach-Videoprojektion im Théâtre National du Luxembourg für die Musiktheaterproduktion "New Angels" nach einem Konzept von Martin Haselböck, Frank Hoffmann und Virgil Widrich.

"Erste-Campus-Schauplatz" für die Erste Group

Besucherzentrum für das neue Headquarter der Erste Group 2012

Das zukünftige Headquarter der Erste Group - der Erste Campus - wird bereits während seiner Entstehung durch eine multimedial inszenierte Ausstellung für Mitarbeiter und Interessierte in Wien erlebbar gemacht.

Volksbank Hamm

Planung und Realisierung des Beratungs- und Veranstaltungszentrums 2012

In ihrer "Mitgliederoase" bietet die Volksbank Hamm in Nordrhein-Westfalen neben Seminaren und Veranstaltungen eine multimediale Ausstellung rund um das Thema "Wunsch, Wert und Geld". checkpointmedia zeichnet für Planung und Umsetzung der Medientechnik verantwortlich.

Volksbank Hamm

Veranstaltungszentrum 2012

Für das Kompetenzzentrum der Volksbank Hamm plante und realisierte checkpointmedia die Medientechnik im Veranstaltungs- und Konferenzbereich.

Konferenzräume für die Nationale Öl-Gesellschaft Nigerias (NNPC)

Medientechnik-Planung 2011

Für die "Nigerian National Petroleum Corporation" (NNPC) wurden die medientechnische Neugestaltung großer Konferenzräume konzipiert und geplant.

Silvio Nickol Gourmetrestaurant Palais Coburg

Medientechnik und Live-Feed aus der Küche 2011

Im „Silvio Nickol Gourmetrestaurant Palais Coburg“ wurde ein umfassendes audiovisuelles System implementiert, das den Gästen weitere Aspekte des sinnlichen Erlebens vermitteln soll. Zwei Kameras übertragen den Küchenbetrieb „live“ auf zwei Displays in das Restaurant.

Wiener Stadtwerke Eingangshalle

Konzeptstudie 2011

checkpointmedia entwickelt mehrere Info-Lounge-Möbel, die zugleich Ausstellungsobjekte, Informationsträger und Firmenmuseum sind.

BASF Fractal Field

Konzept Medieninstallation 2011

Eine plastische Medieninstallation zeigt lebendige Strukturen. Dynamik, Bewegung und Verwandlung stehen im Vordergrund.

EU European Public Space Wien

Konferenzraum 2011

Medientechnik für den European Public Space der Europäischen Union (EU) in Wien.

Ausstellung "90 Jahre Salzburger Festspiele"

"Das Große Welttheater" 2010

2010 feierten die Salzburger Festspiele ihr 90-jähriges Bestehen. Eine klassische Ausstellung mit Tafeln, Objekten und Modellen erschien keine adäquate Darstellung des vielfältigen künstlerischen Schaffens zu sein. Präsentation und Inhalt wurden entsprechend dem breiten Spektrum „aufgefächert“.

Raiffeisen Neubau Wien

Gebäudeerweiterung Grobplanung 2010

Die Medienskulptur "Energiehaushalt" präsentiert auf einer vier Meter hohen und einen halben Meter breiten Säule die Energieproduktions- und -nutzungsverläufe des Bürogebäudes an einem Tag. Einträge erfolgen laufend und werden aus der Smart-Metering-Anlage des Hauses gespeist.

Fotostudiobeschallung und Home Cinema im Lounge Bereich

Medientechnik 2010

checkpointmedia stattet das Wiener Fotostudio von Staudinger+Franke mit einem Beschallungssystem und mit einem Home Cinema im Lounge-Bereich aus.

Kaiserliche Hofburg Innsbruck

Medieninstallationen 2010

checkpointmedia stattete die barocken Prunkräume Maria Theresias und die Kaiserappartements mit dezenten Medieninstallationen aus, die Geschichte, Nutzung und Revitalisierung der Hofburg anhand von historischem und aktuellem Bildmaterial dokumentieren.

90 Jahre Salzburger Festspiele

Website für die Ausstellung 2010

Online-Auftritt der Ausstellung anlässlich des 90-Jahre-Jubiläums der Salzburger Festspiele.

Neue OPEC-Zentrale Wien

Medientechnik 2010

Die OPEC präsentiert sich in ihrem neuen Headquarter im Zentrum Wiens als weltumspannende Organisation und als bedeutender Player in der globalen Wirtschaft. Die technische Ausstattung soll diesen hohen Ansprüchen genügen und Mitarbeitern sowie Journalisten und Gästen einen ausgezeichneten Infrastruktur-Standard bieten.

Wiener Konzerthaus

Spiegelvitrine 2010

Im Eingangsbereich des Wiener Konzerthauses befindet sich eine von checkpointmedia entwickelte Spiegelvitrine mit einem Monitor. Den Besuchern werden auf neue und sehr eindrückliche Art die vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten der Säle vermittelt.

Ausstellung "Linz. Stadt im Glück"

Europäische Kulturhauptstadt Linz 2009 2009

Planung und Umsetzung der Ausstellung "Linz. Stadt im Glück" im Rahmen der Europäischen Kulturhauptstadt Linz 2009.

Napoleon-Ausstellung auf der Schallaburg

Medientechnik 2008

checkpointmedia lieferte für die Napoleon-Ausstellung "Feldherr, Kaiser und Genie"  auf der Schallaburg in Niederösterreich, AV-Equipment für die Projektion einer Schlachtszene aus dem Film "Krieg und Frieden".

Präsentationstool für die AWO

Technische Erweiterung 2008

Technische Erweiterung des multimedialen Präsentationstools für Messeauftritte der Außenwirtschaft Österreich (AWO).

Monitorinstallation für Krones AG

Medieninstallation 2008

Foyers, die Visitenkarte eines Unternehmens: "Immer mehr Unternehmen machen sich Gedanken über die Gestaltung ihrer Eingangsbereiche. Sie sind die Visitenkarte jedes Unternehmens und prägen den ersten Eindruck des Besuchers einer Firmenzentrale", so Stefan Reiter, checkpointmedia-CFO. Die checkpointmedia gestaltet daher Multimedia-Elemente in Foyers, die nicht nur das Unternehmen darstellen, sondern nun sogar mit dem Eintretenden individuell "kommunizieren" können.

Innovatives Präsentationstool für Messen

Außenwirtschaft Österreich (AWO) 2008

Technische Erweiterung des multimedialen Präsentationstools für Messeauftritte der Außenwirtschaft Österreich (AWO).

Guggenheim Hermitage Museum Vilnius

Wettbewerbsarbeit mit Zaha Hadid 2008

checkpointmedia schafft einen multimedialen Layer, der mit dem Gebäude, dem Inhalt und den Besuchern und ihrer Bewegung im Raum interagiert.

Krones AG

Firmenmuseum 2008

Das Firmenmuseum präsentiert 50 Jahre Geschichte und technische Entwicklungen von Krones. Eine 30 Meter lange hinterleuchtete Ausstellungswand präsentiert den Inhalt über kurze Texte, Bildelemente und Originalexponate sowie Monitore, die als "bewegte Fotoalben" fungieren.