POWER OF DISPLAY 69: Bestattungsmuseum am Wiener Zentralfriedhof

schnittpunkt ausstellungstheorie & praxis 2014

Martina Griesser und Monika Sommer (beide schnittpunkt) im Gespräch mit Helga Bock (Bestattungsmuseum) und Virgil Widrich (checkpointmedia)

Vortrag an der FH St. Pölten

Medientechnik 2013

Im Jänner 2013 hält Jens Bruder an der FH St. Pölten einen Vortrag zum Thema Medientechnik.

Vortrag an der FH St. Pölten

Ausstellungsplanung 2013

Im Jänner 2013 präsentiert Virgil Widrich den Studierenden des Lehrgangs "Interactive Media" das Thema Ausstellungsplanung anhand eines Projektbeispiels von checkpointmedia.

Vortrag von Markus Krottenhammer im PinchukArtCentre Ukraine

"Through the Marketing Looking Glass: Museum & Databases" 2012

Vortrag von Markus Krottenhammer im PinchukArtCentre Kiew (Ukraine) über Museen und Datenbanken.

checkpointmedia an der Fachhochschule St. Pölten

Aus der Praxis: Wie entsteht eine Ausstellung? 2011

Im Wintersemester 2011/2012 präsentiert das interdisziplinäre Team von checkpointmedia im Zuge der Lehrveranstaltung "Interactive Media" des Studiengangs Medientechnik den kompletten Ablauf der Konzeption und Planung einer Ausstellung.

Das organisierte Welttheater "90 Jahre Salzburger Festspiele"

Lecture Virgil Widrich 2010

Virgil Widrich hält am 31.3.2011 einen Vortrag an der FH Joanneum zum Thema Ausstellungsgestaltung und -umsetzung, Lehrgang für Interaction and Media Design.

parameter{world} - parameters for every or no thing

Ausstellung Universität für angewandte Kunst

Unter der künstlerischen Leitung von Virgil Widrich eröffnet die Ausstellung "parameter{world}"

"Bezugssystem (dis)play" im periscope, Projectspace Salzburg

Ausstellungseröffnung

Auszustellen bedeutet ein von Spannungen und Kräften durchzogenes Setting zu konstruieren, in dem Kunstwerk, Raum, Publikum, Licht, Farbe, Sound und Text sich zusammenfügen und interagieren.

Wohnwünsche der Österreicher im 21. Jahrhundert

Veranstaltung

Veranstaltung "Smart Home: Mehr Wert, mehr Rendite, mehr Komfort" des Immobilien Magazins und der checkpointmedia mit Unterstützung der Wirtschaftskammer Wien in der "Lounge der Wirtschaft" am Wiener Stubenring 8.

G. Rihl: "Science / Culture: Multimedia"

Buchpräsentation

Buchpräsentation: 18.10.2007 um 19.00 im Designforum MQ. Kreativstrategien der multimedialen Wissensvermittlung.

Präsentation einer intelligenten Wohnung

Enormes Medienecho auf "Smart Home"

Am 21.02.07 präsentierten Stefan Unger (Technikvorstand checkpointmedia) und Katharina Fröch (Architektin) eine exemplarische "Intelligente Wohnung" der Presse.

Virgil Widrich bei "we - workshops for entrepreneurs"

Multimedia-Workshop

Virgil Widrich leitete im Oktober 2006 den Multimedia-Workshop für GründerInnen in den Creative Industries.

checkpointmedia in der Ausstellung "360° Design Austria"

designforumMQ, quartier 21

Entlang der Querachse von Wien bis Vorarlberg waren von 28.06. bis 03.09.2006 insgesamt 36 namhafte österreichische Design-Studios aufgefädelt, darunter auch checkpointmedia.

checkpointmedia bei der "Wohnen & Interieur"

Messe

Im Rahmen der "Wohnen & Interieur 2006" präsentiert checkpointmedia gemeinsam mit der Möbelwerkstätte Hutter modernste Audio- und Video-Lösungen.

Vortrag Fet11 Budapest

"European Future Technologies (FET) Conference and Exhibition"

Virgil Widrich hielt im Rahmen dieser Veranstaltung auf Einladung von Dr. Robert Trappl (Austrian Research Institute for Artificial Intelligence, Wien) am 5. Mai 2011 um 14.00 einen Vortrag zum Thema "Robots as Companions: What can we Learn from Servants and Companions in Literature, Theater, and Film?"

The Essence 2011

Jahresausstellung der Universität für angewandte Kunst Wien

Unter dem Titel "We went on a data quest ..." präsentiert der von Virgil Widrich geleitete Master „Art & Science“ am Institut für Bildende und Mediale Kunst Werke von Andrea Weidlich, Leon Ploszczanski, Wolfgang Schwarzenbrunner, Ashley Holwell & Romana Egartner und Richard Schwarz.

Round table

"Running for the Money and the Flash"

Virgil Widrich ist Teilnehmer beim Round Table "Finanzierung kreativer Projekte und Strukturen".

Mediale Stadtführung

Vienna according to checkpointmedia

Am 6.12.2011 führte Virgil Widrich Studierende der Architekturklasse Hani Rashid (Universität für angewandte Kunst Wien) durch die Innenstadt von Wien an zwei sehr unterschiedliche Tatorte der checkpointmedia.

vor - BILD - end

Visualisierungen in Wissenschaft und Kunst

Die visuelle Wahrnehmung ist für Menschen ein Schlüsselprozess, demzufolge spielen Bilder sowohl in der Wissenschaft als auch in der Kunst eine wichtige Rolle.
Virgil Widrich hält am 24.11.2010 eine Lecture im Wiener Planetarium.

Vortrag an der Universität für angewandte Kunst, Wien

"Das große Welttheater. 90 Jahre Salzburger Festspiele"

Im Rahmen des ecm-Masterlehrgangs hält Agnes Hannes einen Vortrag zum Thema Ausstellungskonzeption und -gestaltung.

Virgil Widrich im ORF kultur.montag

Die Nacht der Avantgarde - Filme anders sehen

Virgil Widrich, Filmemacher und Vorstandsvorsitzender der checkpointmedia, präsentiert am 22.10.2012 um 0.00 Uhr die Nacht des österreichischen Avantgarde-Films in ORF 2.

Vortrag an der Technischen Universität Wien

"Besucherzentrum Parlament Wien - Hinter den Kulissen"

Im Rahmen der Lehrveranstaltung "Videoverarbeitung" führt Stefan Fahrngruber in einem Gastvortrag durch das Besucherzentrum des Parlaments.

Lecture für den Lehrgang Art & Science (Universität für angewandte Kunst)

Über die Ausstellung „Das große Welttheater. 90 Jahre Salzburger Festspiele“

Anhand der Ausstellung "Das große Welttheater. 90 Jahre Salzburger Festspiele“, welche 2010 von checkpointmedia realisiert wurde, zeigt Agnes Hannes essenzielle Fragen, Strategien und Möglichkeiten des inhaltlichen Ausstellungsmachens auf.

Podiumsdiskussion "Expect the Unexpected"

Podiumsdiskussion

Podiumsdiskussion "Expect the Unexpected" mit Gerald Bast, Renée Schröder, Alan Scott, Nora Sternfeld, Peter Weibel, Virgil Widrich. Moderation: Renata Schmidtkunz. AIL Angewandte Innovation Lab, Franz Josefs Kai 3, 1010 Wien, 3.10.2014, 13 Uhr.

Universität für angewandte Kunst Wien

Vortrag über "Film- und Multimediaproduktion"

Vortrag über "Film- und Multimediaproduktion" im Masterlehrgang "art & economy“ an der Universität für angewandte Kunst Wien, Am Heumarkt 27/3a, 16:00 bis 18:00 Uhr.

"Das www-Museum. Digitale Technologien für Ausstellungen"

matrix – computer & neue medien

matrix – computer & neue medien: Interview mit Virgil Widrich im Rahmen der Sendung "Das www-Museum. Digitale Technologien für Ausstellungen", ORF Ö1,  6.11.2016, 22:30 Uhr

Universität für angewandte Kunst Wien

Vortrag über "Film- und Multimediaproduktion"

Vortrag über "Film- und Multimediaproduktion" im Masterlehrgang "art & economy“ an der Universität für angewandte Kunst Wien, Am Heumarkt 27/3a, 13.3.2017, 11:00 Uhr.

Donau-Universität Krems

"Master of Science, MSc"

Festrede an der Donau Universität Krems anlässlich der Verleihung des "Master of Science, MSc" für die Universitätslehrgänge am Zentrum für digitales Lernen und Gestalten: "Interactive Medie Management" und "Online Media Marketing". Donau-Universität Krems, Audimax, Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30, 3500 Krems an der Donau, 6.5.2017, 10:00 Uhr.

Fachhochschule St. Pölten

"Exploring Visionary Media Technologies"

Speaker bei der c-tv Konferenz "Exploring Visionary Media Technologies" an der Fachhochschule St. Pölten: "The film set as cinema: digital live projections in the feature film production". Fachhochschule St. Pölten, Großer Festsaal, Matthias Corvinus-Straße 15, 3100 St. Pölten, 9.5.2017, 10 bis 17:00 Uhr.

Universität für angewandte Kunst Wien

Vortrag über "Film- und Multimediaproduktion"

Vortrag über "Film- und Multimediaproduktion" im Masterlehrgang "art & economy“ an der Universität für angewandte Kunst Wien, Am Heumarkt 27/3a, 13.10.2017, 14:00 Uhr.

VIENNA ART WEEK

Art & Technology

VIENNA ART WEEK/Art & Technology Line-up: Transforming Technology: Panelteilnehmer von 15:30 bis 16:30 Uhr bei "Critical Creatives: How Artistic Engagement Will Shape Our Digital Future": Antoni Muntadas, Künstler, New York, Gerald Nestler, Künstler, Wien, Maja Smrekar, Künstlerin, Slowenien, Axel Stockburger, Künstler, Wien, und Virgil Widrich, Regisseur und Multimediakünstler, Wien, im Gespräch
Moderation: Robert Punkenhofer, Künstlerischer Leiter VIENNA ART WEEK

MAK – Österreichisches Museum für angewandte Kunst / Gegenwartskunst
Stubenring 5, 1010  Wien, 14.11.2017, 13:00 bis 20:00 Uhr

Virgil Widrich – Arbeit und Methode

Vortrag im Rahmen des Luxembourg City Film Festival

"Virgil Widrich – Arbeit und Methode": Vortrag im Rahmen des Luxembourg City Film Festival im Casino Luxembourg, 41, Rue Notre Dame, 2240 Luxembourg, 20.02.2018 um 18:30 Uhr.

Master class Virgil Widrich an der Universitè Rennes 2

Festival Travelling und a revue Répliques

Master class Virgil Widrich an der Universitè Rennes 2:
In Zusammenarbeit mit Clair obscur - Festival Travelling und a revue Répliques.
Moderiert von Erwan Floch' lay und Nicolas Thévenin von a revue Répliques.
In Anwesenheit von Virgil Widrich, Regisseur.
Vorführung von drei Kurzfilmen:
Copy Shop (2001,12', schwarz-weiß), Fast Film (2003,14', Farbe), Back Track (2015,7', Farbe, 3D).