Besucherinformation im Parlament Wien

Medientechnik 2008

checkpointmedia installierte in den Sicherheitsschleusen des Parlaments fünf mehrsprachige "Wide-stretched"-  Monitore zur Besucherinformation. Über ein Web-Interface können unterschiedliche Texte ausgewählt und editiert werden.

Präsentationstool für die AWO

Technische Erweiterung 2008

Technische Erweiterung des multimedialen Präsentationstools für Messeauftritte der Außenwirtschaft Österreich (AWO).

Innovatives Präsentationstool für Messen

Außenwirtschaft Österreich (AWO) 2008

Technische Erweiterung des multimedialen Präsentationstools für Messeauftritte der Außenwirtschaft Österreich (AWO).

Messepräsentation für Cairo Festival City

Messeinstallation 2008

Nachdem checkpointmedia für die Dubai Festival City eine interaktive Messeanwendung umgesetzt hat, wurde diese inhaltlich um das Schwesterprojekt Cairo Festival City ergänzt.

Monitorinstallation für Krippenstein-Seilbahn

Dachstein-Welterbe 2008

checkpointmedia baute im Auftrag der Kunstuniversität Linz eine Monitorinstallation für die Tal- und Mittelstation (1.800 m Höhe) der Krippenstein-Seilbahn im Salzkammergut.

Messepräsentation für Dubai Festival City

Messeinstallation 2008

checkpointmedia hat für dieses gigantische Immobilienprojekt eine Präsentationsplattform für Messeauftritte geschaffen. Ausgehend von einer Karte der Dubai Festival City können die einzelnen Bereiche nach Kategorien geordnet aufgerufen werden. Zu jedem Bereich, zu jeder Immobilie werden auf mehreren Ebenen zusätzliche Informationen angeboten.

Krones AG

Firmenmuseum 2008

Das Firmenmuseum präsentiert 50 Jahre Geschichte und technische Entwicklungen von Krones. Eine 30 Meter lange hinterleuchtete Ausstellungswand präsentiert den Inhalt über kurze Texte, Bildelemente und Originalexponate sowie Monitore, die als "bewegte Fotoalben" fungieren.

Lounge der Wirtschaftskammer Wien

Veranstaltungs- und Konferenzraum 2008

Die „Lounge der Wirtschaft“ ist das Kommunikationszentrum der Wirtschaftskammer Wien im Ambiente eines Jahrhundertwende-Gebäudes.